Terminvergabe in eigener Sache

Da es sich die letzte Zeit wieder häuft, das gewisse Herren meinen Termine vereinbaren zu müssen und nicht zu erscheinen, teilweise mehrere Versuche hatten, werden wir die nächste Zeit knallhart aussortieren. Das Prozedere ist wie folgt:

1. KEINE Termine mit unterdrückter Nummer
2. Wenn ein Termin vereinbart wurde und dieser nicht mind 2 std zuvor bestätigt oder abgesagt wurde, gibt es KEINE
2te Chance!
3. Wir warten nicht länger als 15 min. Wer zu spät kommt hat Pech. Denn es gibt Handies…
4. Mehrstündige Termine werden ausser von uns bekannten Stammgästen nur noch gegen Vorkasse angenommen
5. Wer wiederholt seinen Termin mit angezeigter Nummer nicht wahrnimmt, bekommt keinen mehr.

Die Ausreden und nicht vorhandenen Manieren mancher Subjekte, wie zum Beispiel seit Jahren gespeichert und ruft angeblich zum ersten mal an, können wir nicht mehr hören. Für so einen Kindergarten haben wir schon lange keine Zeit mehr. Wir wissen wer Ihr seid, also lasst es einfach!

Es grüsst euch Daemona Noir

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News von Jacky. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.